DEG Holzbauseminar 2019

DEG Holzbauseminar 2019 für unsere Handwerkskunden in Hessen


Zentral im Weilburger Raum fand bereits zum 5. Mal das Seminar für unsere Handwerkskunden in Hessen statt. Das Seminar richtete sich vornehmlich an Holzbau-Unternehmen mit dem Thema Holzrahmenbau-Fortsetzung.


Als Partner konnten wir Inthermo, ProClima und das Ing.-Büro Holger Meyer als externen Referenten gewinnen.

Begrüßt wurden die ca. 75 Teilnehmer zunächst vom Organisator Alexander Schüler (DEG Aßlar), der gemeinsam mit Heiko Keller (Leiter DEG Geschäftsbereich Holz) durch das Programm führte.

Heiko Keller (Leiter Abteilung Holz der DEG) vor aufmerksamem Publikum

Das Thema Brandschutz im Holzrahmenbau, Schallschutz im Holzbau und die Luftdichtheit der Gebäudehülle waren in diesem Jahr die Schwerpunkte, da im letzten Jahr von Kundenseite aus der Wunsch geäußert wurde, einzelne Themen zu vertiefen.

Die positive Resonanz nach der äußerst informativen Veranstaltung war überwältigend.

Aufgrund der von Jahr zu Jahr steigenden Teilnehmerzahl mussten die Räumlichkeiten sich stetig vergrößern. Das großzügige Ambiente im Gebäude des „Hessen Forst“ bot mit dem Bezug zum Thema Holz eine ideale Kulisse.

Holger Meyer, Ingenieurbüro Holger Meyer: „Moderner Holzrahmenbau I – Details im Holzrahmenbau“ und „Moderner Holzrahmenbau II – Bauphysik im Holzrahmenbau, Schwerpunkt: Schallschutz“

Martin Großekathöfer von ProClima: „Wind- und Luftdichtung im Holzrahmenbau“

Jürgen Waßermann von Inthermo: „Brandschutz im Holzrahmenbau – Schwerpunkt Brandwand“
Bei bester Verpflegung mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen wurde die Location mit moderner Ausstattung im relativ neuen Seminargebäude „Haus Lärche“ in Weilburg sehr positiv angenommen. 

Wir freuen uns daher, die Veranstaltung im nächsten Jahr dort fortzuführen.


Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können und um statistische Daten zur Optimierung der Webseite zu erheben. Klicken Sie auf "Zustimmen", um unsere Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und deren Handhabung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Nicht zustimmen