Mehrwert schaffen – Wir investieren für Ihre Investitionen

Große Vielfalt braucht einen geeigneten Ort, um erlebbar und greifbar zu werden.

Um den Kunden der DEG Technik die vielen Geräte und Zubehörprodukte führender Handelspartner näherbringen – und auch präsentieren – zu können, bietet der neue Verkaufsraum den geeigneten Platz dafür. Besondere Produkte wie Kantbänke, Profiliermaschinen und das passende Zubehör finden auf über 180 m2 genügend Raum für die perfekte Präsentation. Die Mitarbeiter nehmen sich gerne die Zeit, ihren Kunden diese vor Ort nicht nur zu erklären, sondern auch vorzuführen.

Dennis Bruchschmidt, Leiter DEG Technik

Aus anderen Blickwinkeln lassen sich neue Ideen entwickeln!
Vorherige Frage

Hallo Herr Bruchschmidt! Mit einem BÖCKER-Autokran das neue Betriebsgelände aus der Vogelperspektive, aus bis zu 50 Metern Höhe zu besichtigen – wie fühlt sich das am Tag der Eröffnung an?

Ausgesprochen gut! (lacht) Hier sind wir mit den Köpfen in den Wolken, das bedeutet: Mit anderen Blickwinkeln lassen sich neue Ideen entwickeln.

Zum Beispiel die Idee des Umzugs in die neuen Hallen?

Diese Idee hatten wir schon lange. Jetzt, mit der Eröffnung des neuen Standorts der DEG Technik, haben sowohl der kaufmännische Bereich als auch der gewerbliche Bereich ein gemeinsames Zuhause in der August-Horch-Straße 16.

Das klingt spannend. Aber was genau versprechen Sie und Ihr Team sich davon?

Von nun an wird gemeinsam Hand in Hand noch mehr denn je bewegt. Was jahrelang an zwei Orten praktiziert wurde, kann nun agiler, schneller und als Team am neuen Standort durchgeführt werden. Was bisher in nur zwei Büros und einer ausgegliederten Werkstatt bewerkstelligt wurde, hat nun am neuen Standort eine ganz andere Dimension bekommen: Eine Werkstatt mit über 900 m² sowie eine Verkaufsausstellung auf knapp 180 m² bieten noch mehr Flexibilität und Möglichkeiten.

Platz im Außenbereich scheint ja auch ausreichend vorhanden zu sein.

Das haben Sie richtig erkannt. Mit 300 m² bietet die neue Außenfläche mehr als ausreichend Platz zur Probe, Prüfung und Wartung an allen Geräten. Also, kein Problem für Großgeräte wie diesen Autokran.

Was wird sich am bisherigen „klassischen Leistungsspektrum” der DEG Technik ändern? Oder was hat sich geändert?

Beratungen, Schulungen und Vorführungen vor der Halle, in der Halle oder im Verkaufsraum – das macht für uns weiterhin keinen Unterschied. Doch mit dem Umzug und den neuen Räumen können wir konzeptioneller an Themen herangehen.

Konzeptionell im Sinne von ...?

Konzeptioneller im Sinne von umfassendem Service – denn nach dem Kauf ist quasi vor dem Kauf. Wir bieten unseren Kunden Rundumbetreuung von der Erstberatung bis zur Wartung – und nach umfänglicher Zertifizierung und Fortbildung durch einen bekannten Handelspartner „alles aus einer Hand”.
Im Einzelnen heißt das: Sie erhalten die komplette Leistung, beginnend bei der Beratung über ausgereifte Angebote bis hin zur maßgeschneiderten Finanzierung Ihrer geplanten Investition.

Beratungen, Schulungen und Vorführungen vor der Halle, in der Halle oder im Verkaufsraum - das macht für uns weiterhin keinen Unterschied. Doch mit dem Umzug und den neuen Räumen können wir konzeptioneller an Themen herangehen.

Außer dem durchaus beeindruckenden Platzangebot sehe ich, dass Sie in einen eigenen Verkaufsraum investiert haben. Gab es das vorher schon?

Nein, nur bedingt. Neu hinzugekommen ist die Vor-Ort-Beratung – ob im Außenbereich oder wie von Ihnen erwähnt im neuen Verkaufsraum. Er bietet in Kombination mit einer umfangreichen Geräteausstellung die Möglichkeit, diese auch direkt am Standort in Koblenz zu testen und zu erleben! Das finden Sie in Deutschland nicht so schnell noch einmal.

Gibt es schon weitere Pläne für die Zukunft?

Ja, die gibt es, und die sind vielversprechend. Mehr möchte ich aber nicht verraten. Ganz klar ist: Die Schwerpunkte der DEG Technik liegen im Bereich der Investitionsgüter und der Wartung und Instandhaltung Ihrer neuen sowie bereits vorhandenen Geräte. Das ist und bleibt unser Basisgeschäft.

Herr Bruchschmidt, ich bedanke mich für das Gespräch und wünsche Ihnen viel Erfolg am neuen Standort!

Nächste Frage
Mehr Raum.

Durch den neuen Standort ist die Halle, in der die Arbeiten ausgeführt werden, auf eine sehr vorteilhafte Größe von über 900 m² gewachsen. Das bedeutet: Wir können Werkstatt in ganz großem Maßstab!

Mehr Service.

Das Leistungsspektrum des Service-Bereichs der DEG Technik vereint professionelles Know-how, einen großen Erfahrungsschatz und Preis-Leistungs-Stärke bei Reparaturen und Wartung. Wir finden: ein rundes Gesamtpaket.

Alle wichtigen Service-Leistungen aus einer Hand und in einer Hand

Kleingeräte

Kleingeräte wie z.B. Liftmotor, Dachschneider, Föhnautomat oder Ähnliches – also alles, was auf eine Europalette passt – können in kürzester Zeit über den Ringverkehr, oder vom Kunden selbst, zu uns zur Reparatur gebracht werden.

Großgeräte

Großgeräte wie z.B. AK, AHK oder Schrägaufzüge können vom Kunden nach Koblenz gebracht werden. Stell- und Arbeitsplatz befinden sich auf einer großen Freifläche und in einer Werkstatt. In Ausnahmefällen und nach Rücksprache werden verschiedene Arbeiten auch beim Kunden ausgeführt. Voraussetzung ist allerdings, dass genügend Platz vorhanden ist.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können und um statistische Daten zur Optimierung der Webseite zu erheben. Klicken Sie auf "Zustimmen", um unsere Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen zum Einsatz von Cookies und deren Handhabung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Nicht zustimmen